arrow_1arrow_2arrow_3arrow_4error_404error_422error_500heart_A_la_Carteheart_Hochzeitsreisenheart_Motorradreisenheart_Natur_entdeckenheart_Rundreiseheart_Singleheart_Studienreisenheart_Wanderrreisenheart_accessibilityheart_citytripsheart_clubheart_cruiseheart_cultureheart_discoverheart_divingheart_dogheart_drinkheart_englishheart_enjoyheart_equitationheart_food-drinkheart_formel_1heart_franceheart_freetimeheart_frenchheart_gay_travelheart_germanheart_golfheart_greek heart_hollandheart_hotelheart_italianheart_italyheart_kapverdenheart_kidsheart_logo_whiteheart_luxembourgheart_meetheart_newsletterheart_pinheart_pin_whiteheart_polandheart_portugalheart_radiusheart_russiaheart_shareheart_shoppingheart_sightseeingheart_soccerheart_spainheart_sportheart_themeparkheart_timeheart_time_whiteheart_transportheart_turkeyheart_wellnessheart_wintersportlogo_slluxembourgslogan_discoverslogan_enjoyslogan_meetslogan_shareunder_construction

Francesco Mastropietro nimmt Sie mit auf die Entdeckungsreise

Lassen Sie sich verführen

Vom Grote Markt auf den Kunstberg und zum Atomium.

Das Atomium, der Grote Markt mit seinen prächtigen Gebäuden und charmanten Zunfthäusern, die beachtlichen Museen, viele bunten Flohmärkte und nicht zuletzt das Manneken Pis machen eine Städtereise nach Brüssel zum spannenden Entdeckertrip. Die belgische Hauptstadt und Residenzstadt des Königshauses ist Sitz der EU und der NATO. Von Süden nach Norden fließt die Senne durchs Stadtgebiet. Das vielfältige Flair Brüssels mit seinen heimeligen Gassen, schmucken Cafés, gemütlichen Restaurants und trendigen Modemeilen zieht Besucher rasch in seinen Bann

Weiterlesen

Mit seinen beschaulichen Lokalen und geschlossenen Barockfassaden ist der Grote Markt im Zentrum die beliebteste Sehenswürdigkeit und zugleich ein Wahrzeichen der Stadt. Das UNESCO-Weltkulturerbe wurde im 11. Jahrhundert angelegt und im 17. Jahrhundert neu gestaltet. Den Platz dominieren das Rathaus und das gegenüberliegende Maison du Roi. Das im 15. Jahrhundert in Brabanter Gotik erbaute Ratsgebäude imponiert mit einem 96 Meter hohen Belfried. Seine Räume und Säle glänzen in neogotischer Ausstattung, darunter der kunstvolle Wandteppich im Maximilianssaal mit Motiven über das Leben des Frankenkönigs Chlodwig. Im Maison du Roi tagte im 13. Jahrhundert das königliche Gericht. Der heutige Bau aus dem Jahr 1515 beherbergt das Stadtmuseum mit eindrucksvollen Exponaten zur Historie Brüssels und auch die rund 700 verschiedenen Kostüme des Manneken Pis, des berühmten urinierenden Knaben. Besuchen Sie den Grote Markt nach Sonnenuntergang und erleben Sie die faszinierenden nächtlichen Farbenspiele.

Auf dem Kunstberg in der Oberstadt befindet sich die viel besuchte Brüsseler Museumsmeile. Hier laden romantische Gartenanlagen zum mußevollen Verweilen ein, locken zahlreiche Museen. Zu den renommiertesten Ausstellungshäusern Belgiens gehören die Königlichen Museen der schönen Künste mit bedeutenden Gemälden und Skulpturen Alter und Moderner Kunst. Eines der außergewöhnlichsten Museen seiner Art weltweit ist das Musikinstrumentenmuseum in einem imposanten Old-England-Bau aus dem Jahr 1899. Staunen Sie über die rund 1.500 Instrumente auf vier Etagen von der Antike bis in die Gegenwart. Beliebt sind die Musikaufführungen in einem eigenen Konzertsaal vor bis zu 200 Personen. Dabei kommen auch Instrumente des Museums zum Einsatz. Im Stadtteil Laeken erhebt sich das Hauptwahrzeichen Brüssels - das Atomium. Das silbern glänzende Bauwerk, welches das Atommodell eines Eisenkristalls darstellt, ist 102 Meter hoch und besitzt neun Kugeln mit je 18 Meter Durchmesser. Diese sind durch Röhren verbunden, durch einige führen Rolltreppen. Mit dem Aufzug im mittleren Rohr gelangen Sie zum Restaurant in der obersten Kugel. Von hier genießen Sie treffliche Blicke durch die großen Panoramafenster auf die attraktive Skyline Brüssels.

Wählen Sie einfach aus den kompetenten Travel Lover Agents:

Fragen Sie

Profil
Bitte prüfen Sie Ihre Eingabe

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Haben Sie Fragen oder brauchen einen Reiseberater?

Los geht's!

Einfach hier klicken und Ihre Wunschliste anschauen

Das haben Sie als letztes auf Ihrer Wunschliste abgelegt.