arrow_1arrow_2arrow_3arrow_4error_404error_422error_500heart_A_la_Carteheart_Hochzeitsreisenheart_Motorradreisenheart_Natur_entdeckenheart_Rundreiseheart_Singleheart_Studienreisenheart_Wanderrreisenheart_accessibilityheart_citytripsheart_clubheart_cruiseheart_cultureheart_discoverheart_divingheart_dogheart_drinkheart_englishheart_enjoyheart_equitationheart_food-drinkheart_formel_1heart_franceheart_freetimeheart_frenchheart_gay_travelheart_germanheart_golfheart_greek heart_hollandheart_hotelheart_italianheart_italyheart_kapverdenheart_kidsheart_logo_whiteheart_luxembourgheart_meetheart_newsletterheart_pinheart_pin_whiteheart_polandheart_portugalheart_radiusheart_russiaheart_shareheart_shoppingheart_sightseeingheart_soccerheart_spainheart_sportheart_themeparkheart_timeheart_time_whiteheart_transportheart_turkeyheart_wellnessheart_wintersportlogo_slluxembourgslogan_discoverslogan_enjoyslogan_meetslogan_shareunder_construction

Ulrike Wellmann nimmt Sie mit auf die Entdeckungsreise

Lassen Sie sich verführen

Hören Sie die Pfiffe

La Gomera ist die zweitkleinste Insel der Kanaren. Inmitten ihrer kreisrunden Form thront majestätisch der Alto de Garajonay, die mit 1.487 Metern höchste Erhebung. Obwohl La Gomera vulkanischen Ursprungs ist, besitzt sie mehrere Vegetationszonen mit immergrünen Wäldern. Der im Schutze der UNESCO stehende einzigartige Urwald aus Lorbeer- und Erikabäumen macht La Gomera besonders bei Wanderern beliebt. Die schnellste Anreise nach La Gomera beginnt über den internationalen Flughafen von Teneriffa-Süd mit anschließender fünfzigminütiger Weiterfahrt auf der Schnellfähre vom Hafen in Los Christianos direkt nach San Sebastian de la Gomera. Die Schifffahrt hat übrigens eine lange Tradition für die „Gomeros“. Von hier aus startete Christopher Kolumbus einige seiner Entdeckungsfahrten, was ihr den Beinamen „Insel des Kolumbus“ einbrachte.

Weiterlesen

In Zeiten fehlender Handys und unwegsamen Straßen entwickelten die Einwohner La Gomeras ihre eigene Sprache. Mit der weltweit nur hier existierenden und bis heute schon in Grundschulen angewandten Pfeifsprache konnte eine Kommunikation über die Vulkanschlote und Täler hergestellt werden. El Silbo steht daher auf der Liste der geschützten Weltkulturgüter der UNESCO. Der Nationalpark Garajonay zählt zu einem der beeindruckendsten Sehenswürdigkeiten von La Gomera. Dieser geheimnisvolle Urwald ist eine außergewöhnliche Mischung aus Märchen- und Regelwald mit einer artenreichen Flora und Fauna. Mit den „Orgelpfeifen“ finden Sie an der Punta de las Salinas ein weiteres Naturwunder. Achtzig Meter hoch steigen die Säulen und zählen zu den beeindruckendsten Basaltröhrenanlagen der Welt. Wildromantisch und umgeben von wasserreichen Schluchten liegt Hermigua in einer einzigartigen Natur. Angezogen von vielen Wanderern beherbergt das Dörfchen die größte Bananenplantage der Insel.

Erholung und Ruhe garantieren auch die beschaulichen Urlaubsdörfer auf La Gomera. Beliebtestes Urlaubsziel ist Valle Gran Rey mit seinen Stränden und Wanderrouten. Entlang des langen, dunklen Hauptstrandes finden Sie hier eine Promenade mit einladenden Bars und garantiertem Meerblick. Ideal für Kinder ist hier die kleine, geschützte Strandbucht "Charco del Conde". In Playa Santiago befindet sich in der Hafenbucht ein naturbelassener Strand, aufgeschüttet mit feinem Sand und umgeben von einem Komforthotel. La Gomera bietet herrliche Möglichkeiten zum Wandern. Gut ausgeschilderte Wanderwege auf alten Eselpfaden führen auf ausgedehnten Spaziergängen zu den schönsten Plätzen auf La Gomera. Das faszinierendste Wandergebiet ist die Landschaft vom Nationalpark mit seinem mystischen Nebelwald. Zu den weiteren beliebten Aktivitäten zählen Biken, Tauchen und Bootstouren. Oberhalb der Hafenstadt Playa Santiago befindet sich ein 18-Loch-Golfplatz mit atemberaubenden Ausblicken auf La Gomera über den Atlantik bis nach Teneriffa.

Von unseren Travel Lover Agents für Sie zusammengestellt

Wählen Sie einfach aus den kompetenten Travel Lover Agents:

Fragen Sie

Profil
Bitte prüfen Sie Ihre Eingabe

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Haben Sie Fragen oder brauchen einen Reiseberater?

Los geht's!

Einfach hier klicken und Ihre Wunschliste anschauen

Das haben Sie als letztes auf Ihrer Wunschliste abgelegt.