arrow_1arrow_2arrow_3arrow_4error_404error_422error_500heart_A_la_Carteheart_Hochzeitsreisenheart_Motorradreisenheart_Natur_entdeckenheart_Rundreiseheart_Singleheart_Studienreisenheart_Wanderrreisenheart_accessibilityheart_citytripsheart_clubheart_cruiseheart_cultureheart_discoverheart_divingheart_dogheart_drinkheart_englishheart_enjoyheart_equitationheart_food-drinkheart_formel_1heart_franceheart_freetimeheart_frenchheart_gay_travelheart_germanheart_golfheart_greek heart_hollandheart_hotelheart_italianheart_italyheart_kapverdenheart_kidsheart_logo_whiteheart_luxembourgheart_meetheart_newsletterheart_pinheart_pin_whiteheart_polandheart_portugalheart_radiusheart_russiaheart_shareheart_shoppingheart_sightseeingheart_soccerheart_spainheart_sportheart_themeparkheart_timeheart_time_whiteheart_transportheart_turkeyheart_wellnessheart_wintersportlogo_slluxembourgslogan_discoverslogan_enjoyslogan_meetslogan_shareunder_construction
    

Aktuelle Pressemitteilung

Bascharage, 02.12.2020

We love to travel bietet neu eine virtuelle Reiseberatung an, welche die Kunden auch ausserhalb der klassischen Öffnungszeiten nutzen können. Die Initiative „We love to chat“ nutzt damit Online-Tools wie Zoom, die während der Corona Zeit Normalität geworden sind und flexibilisiert den Zugang zur Beratung.

Die touristische Tochter von SLG, mit ihren 18 Agenturen ein Leader auf dem luxemburgischen Markt, ermöglicht ihren Kunden jetzt auch Zugang zu ihren Reiseberatern online über Zoom. Die Videokonferenz ist mittlerweile zum Standard geworden.

„Wir freuen uns, die Einführung dieses neuen Service anzukündigen und ich möchte meinen innovativen Mitarbeitern danken, die We love to travel in ein neues Zeitalter der Reiseberatung tragen. Unsere Kunden werden unsere Kompetenz virtuell und nun auch abends und am Wochenende bekommen können“ erklärt Michael Gloor, Generaldirektor von We love to travel.

Kunden mit digitaler Präferenz als Zielgruppe dieser neuen Dynamik
We love to travel hat sich vorgenommen, jene Kunden mit dieser neuen Strategie anzusprechen, die bislang ihre Reisen vorzugsweise zuhause vor dem Computer geplant haben. Die virtuelle Beratung wird ihnen helfen, dies weiterhin aber mit professioneller Unterstützung zu tun. We love to chat ist auch Plattform um Hilfe bei herkömmlichen Internetbuchungen zu bekommen oder selbst erarbeitete Reiseprojekte durch das Auge des Spezialisten prüfen zu lassen.

„Jetzt ist der perfekte Zeitpunkt, um diese Initiative zu starten. Wir verbinden damit unser Streben, unsere Position als Leader im Markt der Grossregion auszubauen und unser gesamtes Unternehmen weiter zu modernisieren.“ sagt Marc Sales, Gesellschafter von SLG.

Ein entgeltliches Angebot, welches den Kunden Zeit spart
We love to chat ist ein Bezahlangebot für 30 Minuten Video-Chat Beratung. Kunden können dieses online über www.weloveto.travel zu ihren Wunschzeiten buchen und im Voraus ihre Fragestellungen mitteilen. Die Berater können sich so optimal auf eine effiziente Beratung vorbereiten. Bis zum 13. Dezember ist das Angebot zum Black Friday Tarif buchbar.


Einfach hier klicken und Ihre Wunschliste anschauen

Das haben Sie als letztes auf Ihrer Wunschliste abgelegt.