arrow_1arrow_2arrow_3arrow_4error_404error_422error_500heart_A_la_Carteheart_Hochzeitsreisenheart_Motorradreisenheart_Natur_entdeckenheart_Rundreiseheart_Singleheart_Studienreisenheart_Wanderrreisenheart_accessibilityheart_citytripsheart_clubheart_cruiseheart_cultureheart_discoverheart_divingheart_dogheart_drinkheart_englishheart_enjoyheart_equitationheart_food-drinkheart_formel_1heart_franceheart_freetimeheart_frenchheart_gay_travelheart_germanheart_golfheart_greek heart_hollandheart_hotelheart_italianheart_italyheart_kapverdenheart_kidsheart_logo_whiteheart_luxembourgheart_meetheart_newsletterheart_pinheart_pin_whiteheart_polandheart_portugalheart_radiusheart_russiaheart_shareheart_shoppingheart_sightseeingheart_soccerheart_spainheart_sportheart_themeparkheart_timeheart_time_whiteheart_transportheart_turkeyheart_wellnessheart_wintersportlogo_slluxembourgslogan_discoverslogan_enjoyslogan_meetslogan_shareunder_construction

Marion Lehr nimmt Sie mit auf die Entdeckungsreise

Lassen Sie sich verführen

Entdecken Sie die facettenreiche Metropole Süditaliens

Am Fuß des Vulkans Vesuv liegt Neapel, die größte Stadt Süditaliens. Knapp eine Million Einwohner leben in der Großstadt, die geprägt ist von schmalen Gassen, bunten Häusern und unzähligen Vespas auf dem Weg zum Strand. Im Stadtviertel Posillipo liegen die schönsten Sandstrände mit wunderbarer Aussicht auf den Golf von Neapel. Mit etwas Glück können Sie hier auch die einlaufenden Kreuzfahrtschiffe beobachten.

Weiterlesen

Aber auch die Altstadt von Neapel, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, hat einiges zu bieten. Weltberühmt ist die Straße der Krippenbauer, in der Kunsthandwerker das ganze Jahr über Weihnachtskrippen fertigen. Der weiße Dom aus Marmor im Herzen der historischen Altstadt von Neapel gehört zu den schönsten in ganz Italien. Für Geschichtsbegeisterte ist das archäologische Nationalmuseum Pflicht. Hier finden Sie kulturelle Schätze aus der legendären, vom Vesuv verschütteten Stadt Pompeji. Auch unter der Erde lässt sich in Neapel viel entdecken. Die U-Bahnhöfe wurden von bekannten Künstlern in Szene gesetzt und lassen die Fahrt mit der Metro zum Erlebnis werden. Doch es geht noch tiefer hinab: Neapel ist von einem beeindruckenden Geflecht aus unterirdischen Gängen und Katakomben durchzogen, die es zu erkunden lohnt. Um viele der Höhlen und geheimnisvollen Tunnel ranken sich Mythen und Legenden aus alter Zeit. Zurück an der Sonne bietet Neapel bezaubernde Parkanlagen mit Palmen und Brunnen zum Entspannen, die sich über die Stadt verteilen.

Auch das Umland von Neapel lädt zu interessanten Tagesausflügen ein. Besonders Mutige können den noch aktiven Vesuv besteigen, eine nahezu einmalige Gelegenheit in Europa. Das Shoppingangebot kommt in der quirligen Küstenmetropole ebenfalls nicht zu kurz. Zahlreiche Märkte bieten regionale Köstlichkeiten und fangfrischen Fisch. Zudem locken viele Boutiquen mit exclusiver italienischer Mode. Ein besonderes Shoppingerlebnis finden Sie in der "Galleria Umberto", die architektonisch eindrucksvoll gestaltet ist. Für eine angenehme Pause ist in Neapels kühlen Gassen immer gesorgt. Die liebevoll eingerichteten Straßencafés locken die Besucher mit verführerischen Eiskreationen. Nicht entgehen lassen sollten Sie sich eine typisch neapolitanische Pizza mit Kapern, Oliven und Sardellen, denn hier wurde sie schließlich erfunden!

Wählen Sie einfach aus den kompetenten Travel Lover Agents:

Fragen Sie

Profil
Bitte prüfen Sie Ihre Eingabe

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Haben Sie Fragen oder brauchen einen Reiseberater?

Los geht's!

Einfach hier klicken und Ihre Wunschliste anschauen

Das haben Sie als letztes auf Ihrer Wunschliste abgelegt.